Datenschutzerklärung:

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Persönliche Daten werden von mir nur erhoben oder verarbeitet, soweit Sie darin eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt.

 

2. Verantwortliche

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts ist Christine Münzenmaier, Sachverständigenbüro Münzenmaier, Eichenweg 4, 73773 Aichwald, Telefon: 0711 31082100, Telefax: 0711 31082811, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

3. Server-Log-Dateien

Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

    Besuchte Website
    Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    Menge der gesendeten Daten in Byte
    Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    Verwendeter Browser
    Verwendetes Betriebssystem
    Verwendete IP Adresse

Die IP-Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann spätestens nach sieben Tagen.
Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung von Alfahosting erhoben und gespeichert.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

4. Verwendung eines Session Cookie

Ich setze auf meiner Seite einen sog. Session Cookie ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert wird, wenn Sie meine Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalte. Bei dem konkret von mir verwendeten Cookie handelt es sich um einen sog. Session Cookie. Dieser dient dazu, die Nutzung meines Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Der Session Cookie erkennt, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Dieser wird nach Verlassen meiner Seite automatisch gelöscht. Die durch den Cookie verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können.

 

5. Datensicherheit

Ich sichere meine Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Ein lückenloser Schutz gegen alle Gefahren ist jedoch nicht möglich. Ich weise darauf hin, dass sich gerade bei der Versendung besonders sensibler Daten der Postweg empfiehlt.

 

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen.

Des Weiteren können Sie - nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen - jederzeit die Berichtigung, Löschung oder Sperrung (Einschränkung der Verarbeitung) von Daten verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt. Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.